Monat: Juni 2016

Wostok Brause – pH 2,74

Wostok Brause

Wostok Brause hat auch einen pH-Wert und zwar unseren sechzigsten pH-Wert.

Wostok Brause - pH 2,74Mit einem pH-Wert von 2,74 ist Wostok komplett im für Softdrink normalen Bereich, aber was ist schon normal. Aber die benutzen schon abgedrehte Zutaten. Auf der Wostok Webseite kann man sehen, was die alles drinhaben.

Fazit – Wostok Brause

Du hast Lust auf etwas leckeres abgedrehtes? Dann nimm beim nächsten Spätibesuch eine Wostok. Wie man auf die abgedrehte Idee kommt, den Tannenwald als Getränk herrauszubringen, ist auch spannend. Das ganze hat UDSSR-Wurzeln und hiess mal Baikal. Kreutzberger machten dann Wostok draus. Wer etwas Russisch kann, weiß auch, was Wostok heisst.

Wie geht es weiter?

Ziel sind 100 pH-Werte, ob dann Schluss ist, wissen wir noch nicht. Aber zahnmedizinische Themen sind irgendwie cooler als pH-Werte, oder?

 

Euer Team von Saure Zaehne

Posted by Georg in Getränke, pH Wert, 0 comments

Pacdam – Kofferdamlochung Open Source

Kofferdamlochung

Die Kofferdamlochung ist für mich kein Problem mehr, seitdem ich nur noch individuelle Lochung verwende. Aber der PacDam ist schon eine sehr coole Idee. Sie stammt von Gaetano Paolone aus Italien. Aber schaut euch erst einmal das Video an:

nocookie video

Wo kann man das kaufen?

Will jemand diese coole Lochschablone haben? Also entweder kauft Ihr Euch diese via Ebay oder Ihr geht auf die Webseite und ladet euch die Open Source Datei runter und schickt es zu einem Lasercutterdienstleister Eures Vertrauens.

Wenn Ihr noch Fragen habt, dann geht einfach direkt zu www.dentalrr.org/pacdam/ und schaut Euch das an.

PacDam(Bildquelle: www.dentalrr.org)

Wer ist Gaetano Paolone?

Gaetano Paolone ist auf jeden Fall ein guter Referent für Kompositmodelation. Ich habe ihn schon einmal gehört und er schickt auch gerne alle Artikel, die er in seinem Vortrag erwähnt, auf Wunsch per Email. Cooler Typ.

 

Wie geht es weiter?

Der Sommer kommt endlich und es wird vielleicht ein paar Blog Pausen geben… oder auch nicht.

 

Euer Team von Saure Zähne

Posted by Georg in Kofferdam, Von Zahnärzten für Zahnärzte, 0 comments

Kofferdam Isolations Kurs Berlin 2017 mit Stephane Browet

Kofferdam Isolations Kurs

Wer hat Lust auf einen Kofferdamisolationskurs? Denn es ist soweit! Stephane Browet kommt nach Berlin! Die Berliner DGET-Studiengruppe hat ihn am 4.3.2017 nach Berlin eingeladen. Da Stephane viel unter dem Mikroskop arbeitet, passt sein Kofferdamkurs auch gut zu jedem, der seine Endos unterm Mikroskop macht. Ich habe schon einen Kofferdamkurs von Stephane besucht und es lohnt sich!

Hier ist ein altes Video (2013) von Youtube, in dem Stephane und Antonis kurz über ihre Mikroskopnutzung in der Zahnmedizin interviewt werden.

 

nocookie video

Warum sollte man diesen Kurs besuchen?

Wenn Du denkst, deine Isolation ist gut, Du aber noch regelmässig flüssigen Kofferdam benutzt, dann brauchts Du diesen Kurs. Alleine um die doppelte Zahnseideligatur zu lernen. Natürlich kannst du auch dieses Video hier sehen:

nocookie video
 

Wie kann man diesen Kurs buchen?

Der Kurs wird über die DGET laufen, also am besten eine Email an Bernard Bengs, dem Berliner DGET Studiegruppenleiter, schreiben. Bisher gibt es knapp 13 Zusagen. Der genaue Preis für den Kurs kann erst ermittelt werden, wenn die genaue Anzahl der Teilnehmer feststeht.

 

Wie geht es weiter?

Es ist auf jeden Fall sehr cool, dass wir Stephane nach Berlin bekommen haben. Ich bin gespannt auf den Kurs.

 

Bis dahin, euer Team von Saure Zaehne

Posted by Georg in Kofferdam, Von Zahnärzten für Zahnärzte, 0 comments