Georg

Zahnarzt, Endodontologie (Tätigkeitsschwerpunkt), Zahnumformung mit Komposit sowie Behandlung von Diastema und schwarzen Dreiecken in Berlin
Zahnarzt, Endodontologie (Tätigkeitsschwerpunkt), Zahnumformung mit Komposit sowie Behandlung von Diastema und schwarzen Dreiecken in Berlin

Podcast #35 – Endo Stift Ferrule und Replantation mit Philipp

Endo, Stift Ferrule und Replanation

Endo Stift Ferrule

Nach vielen kurzen Podcast ist es eine krasse Umstellung wieder einen 60 Minuten Podcast zu schneiden. Aufgenommen wurde der Podcast bei der Summer School aber es hat mir richtig Spaß gemacht den zu schneiden. Philipp und ich sprechen über so viele Endo Themen, dass jeder Endo interessierte auf seine Kosten kommt. Ich habe diesmal Kapitalmarken drin damit jeder sich bestimmte Teile des Podcast die er nochmal hören will leichter finden kann. Wenn ihr wissen wollt ob ein DVT bei einer Endo schummelt ist oder wie man Glasfaserstifte revidieren kann – dann hört rein.

 

Downloade den Endo Stift Ferrule Podcast

Hier ist der Link zum Download – oder ab zu iTunes.

Wie geht es weiter?

Der Kofferdam und der Essentia Workshop sind vorbei und es hat sehr viel Spaß gemacht. Vielleicht gibt es noch etwas spontanes für Studenten. Seid gespannt!

Euer Team von Saure Zähne

 

Posted by Georg in Podcast

Mindaugas Kudelis – Kommt zum ersten Mal nach Deutschland!

Mindaugas Kudelis Komposit Kurs

Update: Der Kurs ist ausgebucht!

Es sind ganz heiße News!

Mindaugas kommt nach Greifswald. Ich hatte schon zusammen mit Andy überlegt, Mindo einfach für einen Kurs zu besuchen, aber so ist es viel einfacher. Nur es gibt einen Haken. Bis zum 20.09. brauchen wir die festen Zusagen!

Also wenn Ihr mal jemanden hören und sehen wollt, der richtig gut im Kompositbereich ist und dafür noch vergleichsweise billig, dann jetzt zuschlagen!

Ein Facebook Event wurde dafür erstellt.

Also am besten darüber melden oder per Email (berlinendo(at)gmail.com) an mich und ich leite es an Andy weiter.

 

Mit einfachen Mitteln schöne Kompositfüllungen schichten

Für alle die in Berlin sind gibt es am Freitag den 12.10. einen Kompsitkurs in Berlin. Dieser wird organisiert von GC Germany. Nach dem Kofferdamkurs vom Pfaff Institut sind wir mit ein paar Teilnehmern noch etwas trinken gegangen. Ich hoffe das kommt auch hier wieder zustande.

Bis bald!

Posted by Georg in Von Zahnärzten für Zahnärzte

Podcast #34 – Standortanalyse und Niederlassung mit Svend Neumann

Standortanalyse und Niederlassung

Standortanalyse und Niederlassung

Ich möchte nicht zu dick auftragen. Dieser Podcast über Standortanalyse und Niederlassung ist etwas was jeder Zahnarzt sich mal anhören muss bevor man sich Niederlässt. Im amerikanischen Podcast Raum gibt es DrDemographics, ein Firma die sich in den USA nur mit Standortanalyse beschäftigt. Der Dental Hacks Podcast mit dieser Firma sind super spannend und ich bin froh endlich mal mit jemanden wie Svend Neumann von OPTI zu sprechen der Standortanalysen für den Deutschen Markt macht.

Download Podcast Standortanalyse und Niederlassung

Hier geht es zum Download der mp3.

 

Wie geht es weiter?

Es gibt noch eine langen Podcast der auf der Summer School entstanden ist. Aber vorher muss erst einmal der seit sechs Monaten ausgebuchte Kofferdam Kurs im Berliner Pfaff Institut finalisiert werden.

Bis bald auf Saure Zähne

Posted by Georg in Podcast

Podcast #33 – Christian Henrici – Ausblick auf die Summer School 2019 und mehr

Christian Henrici – Summer School 2019

Summer School 2019

Christian Henrici zu hören ist immer ein Highlight. Wir sprechen über die kommende Summer School 2019, wie „un“wichtig Versicherungen und Steuerberater für die Existenzgründung sind und er nicht das Gefühl hat das Frauen sich nicht Selbständig machen wollen.

Am besten hört Ihr euch den Podcast gleich an. Die Zehn Minuten vergehen wie im Flug.

Download

Der Link zur Datei ist hier.


 




 

 

Wie geht es weiter?

Christian war schon einmal bei uns im Podcast. Im nächsten Podcast spreche ich mit Svend Neumann von OPTI über Standortanalysen bei Niederlassungen. Das wird spannend!

 

Bis bald.

 

Untertitel für alle die es ganz genau haben wollen

0
00:00:00.040 --> 00:00:05.011
Herzlich willkommen zum heutigen Podcast wenn wir bei der Summer School sind haben wir natürlich einen ganz

1
00:00:05.054 --> 00:00:08.740
besonderen Gast Christian Henrici Christian willkommen wieder du bist die erste Person

2
00:00:09.900 --> 00:00:12.400
die wirklich extern ist die zum wiederholten Mal hier drauf ist

3
00:00:12.760 --> 00:00:19.664
ich fühle mich geehrt die Summer School ist fast zu Ende und ich habe schon gehört es gibt schon Pläne für die nächste

4
00:00:19.664 --> 00:00:20.265
Summer School

5
00:00:20.330 --> 00:00:28.160
nächstes Jahr willst du dazwischen was sagen ja also es wäre also wir sind dieses Jahr 64 dipenten gewesen ausgewählt aus

6
00:00:28.224 --> 00:00:31.460
knapp über 400 Bewerbung das sind vier Klassen A16

7
00:00:32.240 --> 00:00:36.940
im nächsten Jahr wollen wir fünf Klassen A16 also 80 Stipendiaten die Möglichkeit

8
00:00:37.440 --> 00:00:38.240
zur Summer School 

9
00:00:39.680 --> 00:00:40.680
die Organisation

10
00:00:42.280 --> 00:00:50.569
wir haben wir gestartet in punkto Klassenraum Suche im Punkte Unterkunftssuche denn das Flair dass wir hier bislang in den

11
00:00:50.637 --> 00:00:58.180
letzten 5 Jahren das ist der fünfte Jahrgang ist ja jetzt bringt ja Jubiläum kleines wir unsere aufgebaut haben

12
00:00:58.620 --> 00:01:03.392
Diesen Flair wollen wir auch ein bisschen beibehalten ich bin dieses Jahr wieder so unfassbares Glück mit dem Wetter

13
00:01:03.432 --> 00:01:08.046
gehabt hatte ihr sonst immer viel Regen sich nicht kann das gar nicht vorstellen wie sonst abgelaufen können uns sehr

14
00:01:08.085 --> 00:01:09.120
weiter Regen gehabt oder 2

15
00:01:11.380 --> 00:01:17.680
ein Tag & aber das Wetter dass das konstant auch spät abends immer noch so warm war dass man

16
00:01:18.400 --> 00:01:24.851
im Prinzip um 10 Uhr noch in der Ostsee springen konnte und sich am Strand hat trockene lassen können das gab es bisher

17
00:01:24.905 --> 00:01:28.700
noch nicht da haben wir ja wir oben im Norden im Westen Sommer sein 59

18
00:01:29.040 --> 00:01:37.937
1959 und das ist einfach eine legendäre legendäres Flair dass man den ganzen Abend draußen ist und trotzdem noch so

19
00:01:38.010 --> 00:01:41.540
viel Content irgendwie eine 5 Tagen durch bringt

20
00:01:41.880 --> 00:01:46.780
und wir mussten viele sehr sehr gute Bewerber Absagen dieses Jahr

21
00:01:47.480 --> 00:01:54.010
was ist auch sehr leid getan habe aber wir haben letztes Jahr uns für Räumlichkeiten Unterkunft verpflichtet und die sind

22
00:01:54.064 --> 00:01:54.280
auch

23
00:01:54.940 --> 00:01:56.040
kapazitätstechnisch

24
00:01:56.620 --> 00:02:00.720
begrenzt unser Fall konnten wir nicht mehr als 64 die Möglichkeit zur

25
00:02:01.460 --> 00:02:04.860
das alles gegeben und das war mein nächsten ja gerne auf 80er hören

26
00:02:05.320 --> 00:02:09.920
ich meine ich habe ja schon eine zweistellige Anzahl von Existenzgründerseminaren besucht

27
00:02:10.080 --> 00:02:16.481
und immer klar sagen ich hätte mir nicht direkt alles sparen kann man lernt ja immer wieder was aber viele sind ja sehr

28
00:02:16.535 --> 00:02:22.615
Versicherungs driven in sehr Bank driven von finanzierungs driven Steuerberater driven kann man so sagen ja und ich finde

29
00:02:22.615 --> 00:02:22.936
es

30
00:02:22.990 --> 00:02:29.177
echt gut dass es sehr sehr soll ich sagen auch komplett unabhängig ist meinen kein Existenzgründerseminar hat er

31
00:02:29.230 --> 00:02:34.180
wirklich einen Part über Personal und der Reiner Lindberg war der absolute Knaller muss man sagen

32
00:02:35.100 --> 00:02:40.131
was ja sonst etwas ist was und wo man denken würdest ich müsste eigentlich in jedem Existensgründerseminar reinkommen aber

33
00:02:40.173 --> 00:02:41.400
das haben sie aber keine Zeit

34
00:02:41.940 --> 00:02:48.466
und ich habe noch nichts so wirklich über welche Versicherung brauche ich gehört noch nichts über welche Finanzierungsform

35
00:02:48.519 --> 00:02:54.885
gab gab natürlich nur den Klassiker welche Form der niederlassungs gibt es die das noch mal rein wo ich ja manchmal der

36
00:02:54.939 --> 00:03:00.925
Meinung bin genau den part kann man sich auf dem Buch angucken und dann lieber mit etwas anderem füllen aber darauf kommt

37
00:03:00.925 --> 00:03:01.198
man

38
00:03:01.251 --> 00:03:01.840
nicht darum

39
00:03:02.340 --> 00:03:09.362
auf jeden in Fall großes Lob an euch ich manchmal selber auch mal Reiseleiter dementsprechend ist eine Gruppe von 64 Leuten

40
00:03:09.421 --> 00:03:16.622
auch wenn sie erwachsen sind ist glaube ich auch in der Organisation eine richtig harte Nuss wenn nächstes Jahr sollte so

41
00:03:16.682 --> 00:03:23.466
einen Tag länger gehen ja möglicherweise auf 2 Tage also weil bei dem Recruiting deswegen haben wir hier so eine

42
00:03:23.525 --> 00:03:24.240
homogene und

43
00:03:24.560 --> 00:03:30.860
ich sag mal gut aufeinander abgestimmt Truppe 95% derjenige hier sind kommen auf Empfehlung

44
00:03:31.340 --> 00:03:34.040
Auf Empfehlung von denjenigen die schon mal hier sind

45
00:03:35.820 --> 00:03:39.120
bin 2006 habe ich mich mit OPTI selbständig gemacht

46
00:03:39.720 --> 00:03:46.320
hab OPTI gegründet und ich habe in all den Jahren habe ich eine einzige Kündigung aussprechen müssen in 12 Jahren

47
00:03:46.720 --> 00:03:54.320
und ich habe fast jeden Mitarbeiter auf persönliche Empfehlung eingestellt macht das im Recruiting aber irgendwie

48
00:03:54.880 --> 00:03:58.980
uns seine Systematik zurechtgelegt wo wir sagen können okay wenn

49
00:03:59.800 --> 00:04:06.928
du und ich gut zurecht kommen und wir gut zueinander sind und du empfiehlst mir jemand dann wird das schon jemand sein der

50
00:04:06.987 --> 00:04:09.500
auch irgendwie gut dazu passt und die Werte

51
00:04:10.120 --> 00:04:15.964
Anhänger einer Art und Weise die den gleich sind die die wir eigentlich erlernt und verfolgen und das hat bisher immer

52
00:04:16.013 --> 00:04:20.620
sehr sehr gut geklappt aber jetzt kannst du mir sagen ich meine wenn sich jemand das hört und

53
00:04:20.920 --> 00:04:27.684
bock hat auf die Summer School und jetzt kein Empfehlungen hat das ganz ja geben was empfiehlst du den Leute ok sie sollen

54
00:04:27.739 --> 00:04:33.838
sich bewerben logisch aber gibt's da irgendwas worauf man achten müsste wir wählen schon dahingehend aus das wir die

55
00:04:33.894 --> 00:04:37.720
niederlassen möchten noch die Chance geben wollen sich niederzulassen

56
00:04:38.940 --> 00:04:39.940
wie sagt man so schön

57
00:04:40.620 --> 00:04:47.720
die Honeypot die die wir sehen bei denjenigen die sich niederlassen die haben wir hier auch irgendwo die Lehre eingebaut

58
00:04:48.100 --> 00:04:53.600
und wir denken dass die flankierende Dienstleistung wie Versicherungen und Finanzierung

59
00:04:54.700 --> 00:05:01.435
die sind im großen Maße eigentlich gar nicht so schwierig das kriegt man bekommt man den halben stunde abgefackelt damit

60
00:05:01.491 --> 00:05:08.339
wollen wir die Existenzgründer die ganz andere Sorgen haben die haben sorgen wie kriege ich vernünftiges Personal in meine

61
00:05:08.395 --> 00:05:15.186
Praxis wie kriege ich das an mich gebunden wie kriege ich meine Praxis erwarte wie kriegt Patienten wie verhalte ich mich

62
00:05:15.242 --> 00:05:22.034
hier wie verhalte ich mich dort das sind die Sachen das sind die core values Sie unsere Existenzgründer interessieren und

63
00:05:22.090 --> 00:05:26.300
da wollen wir den Existenzgründern helfen und alles was wir flankierend ist

64
00:05:26.480 --> 00:05:27.680
anzüglich und dazu machen

65
00:05:28.640 --> 00:05:34.107
reicht einen anruf der geben wir jeden der uns anrufen bisschen guidenence ein bisschen Führung und helfen dir noch da weiter

66
00:05:34.152 --> 00:05:39.440
wir sahens aber bisher als nicht erforderlich an dass wir hier noch mal extra parts Versicherung mit einbauen müssen

67
00:05:40.260 --> 00:05:40.860
unabhängig davon

68
00:05:41.660 --> 00:05:42.460
du hast selber gesagt

69
00:05:42.900 --> 00:05:48.963
wenn man sich Markt umguckt gibt seminare wie sand am Meer wo sie  dir erzählen kannst was für eine Sicherung für dich das Beste ist

70
00:05:49.013 --> 00:05:52.500
oder bzw welcher Versicherung ist Blumenstrauß für dich am besten ist

71
00:05:53.300 --> 00:05:53.600
in klammern

72
00:05:54.480 --> 00:05:56.580
insbesondere für dein Berater am besten

73
00:05:57.540 --> 00:06:03.940
jetzt mal doofe Frage habt ihr bei euch im Team Versicherungscheck ab dass ihr sagt lieber Gründer

74
00:06:04.500 --> 00:06:05.000
hier

75
00:06:06.040 --> 00:06:12.904
können auch mal über deinen Versicherung rübergucken was wir Sinnvoll halten oder sowas wie ein Versicherungs Controlling wir

76
00:06:12.962 --> 00:06:18.140
gucken wir gucken uns das mal an und wir sind da keine Profis was die Versicherung angeht

77
00:06:19.060 --> 00:06:21.660
ich habe meinem Leben schon so viele Versicherung abgeschlossen und

78
00:06:22.160 --> 00:06:27.302
ungefähr genausoviel wieder gekündigt und ich bin immer wieder auf irgendwelche Leute reingefallen die mir irgendwelche Versicherung verckeckt

79
00:06:27.345 --> 00:06:27.560
haben

80
00:06:28.380 --> 00:06:34.130
kann mich ungefähr Ankern dahingehend dass ich weiß was ich unbedingt brauche und was der Existenzgründer unbedingt

81
00:06:34.180 --> 00:06:35.980
braucht und dahin empfehlen wir auch

82
00:06:36.840 --> 00:06:43.337
wenn nach dem persönlichen Sicherheitsempfinden nach der persönlichen Sicherheits Gusto des Existenzgründers noch das

83
00:06:43.391 --> 00:06:46.640
ein oder andere mehr notwendig ist dann ist es ebenfalls gut

84
00:06:47.160 --> 00:06:47.960
und vergeben werden

85
00:06:48.440 --> 00:06:54.586
die Fachabteilung Investitions übergabemanagement von dem Svend Neumann die schaut sich das gerne auch mal eine gibt da ein

86
00:06:54.636 --> 00:06:58.040
paar Empfehlungen aber wir weder holen wir eigentlich Angebote rein

87
00:06:58.580 --> 00:07:04.542
noch können wir sagen welche Versicherung die beste ist da gibt es sicherlich irgendwo Vertrauensleute für Versicherungen die

88
00:07:04.591 --> 00:07:08.780
man eigentlich schon sein persönlichen Umfeld hat und da kommen wir gerne am erklären

89
00:07:09.700 --> 00:07:10.200
ohne Gewähr

90
00:07:10.600 --> 00:07:12.600
wie viel Existenzgründer betreute so im Jahr

91
00:07:13.440 --> 00:07:16.840
60 bis 80 60 80 schon viel begleiten 60 bis 80

92
00:07:17.020 --> 00:07:23.005
Selbst Depots würd ich sagen betreuen nicht so viele ich würde sagen sogar deutlich weniger also natürlich

93
00:07:23.059 --> 00:07:24.420
irgendjemand hatten Depot

94
00:07:25.240 --> 00:07:29.340
und irgendjemand hat ein Depot und ein Depot startet dann noch den Existensgründer aus

95
00:07:29.880 --> 00:07:35.049
nicht mehr bei uns kommen sie her und sagen ok ich brauche meine Standortanalyse dann machen wir Standortanalyse wenn

96
00:07:35.093 --> 00:07:40.086
jemand sagt ok ich brauche eine businessplanung um mit nir erst mal für mich selber klarzukommen was ich

97
00:07:40.131 --> 00:07:45.389
eigentlich möchte und wie es erreichen könnte um nachher auch einen vernünftigen Nation zu bekommen dann machen wir das

98
00:07:45.433 --> 00:07:46.980
auch das erst wir flankieren sie von

99
00:07:48.020 --> 00:07:50.720
von verschiedenen Seiten unser Existenzgründer und

100
00:07:51.520 --> 00:07:52.020
versuchen die

101
00:07:52.760 --> 00:07:53.360
vernünftig

102
00:07:53.860 --> 00:08:00.736
durch zu orchestrieren sozusagen bis sie dann irgendwo ihr Ziel erreicht haben schaust du mal alle möglichen Leute sagen

103
00:08:00.794 --> 00:08:07.441
es gibt keine gibt wenig Frauen die sich niederlassen und wie macht man es mit Familien und du hast selber auch mitbekommen

104
00:08:07.499 --> 00:08:08.760
welche Fragen dazu kam

105
00:08:09.340 --> 00:08:14.740
wir haben hier zwei Damen die einer zwei Kinder die andere ist grad hochschwanger und beide das nicht jetzt nieder

106
00:08:15.340 --> 00:08:15.940
dieses Jahr noch

107
00:08:17.000 --> 00:08:18.700
ich sehe das so dass

108
00:08:19.260 --> 00:08:22.960
es kommt da gar nicht auf die Masse an Dich wäre auch glücklich und zufrieden wenn wir

109
00:08:23.620 --> 00:08:29.857
40 sind oder wir hatten auch schon mal knapp an die 100 den wir in irgendeiner art und weiß auf dem Weg dorthin geholfen

110
00:08:29.910 --> 00:08:31.020
haben ich denke nicht

111
00:08:31.640 --> 00:08:36.940
in in Richtung Meer ist noch besser wenn jemand das

112
00:08:37.620 --> 00:08:40.520
vernünftig hinbekommt den elterlichen Betrieb zu übernehmen und

113
00:08:41.140 --> 00:08:47.845
und da hat ein gutes Verhältnis zu seinen Eltern hat ein gutes Gefühl für für den Markt und fühlt sich sicher da drehe ich

114
00:08:47.900 --> 00:08:49.440
mich nicht auf dass es super

115
00:08:50.220 --> 00:08:55.042
herzlichen Glückwunsch absolute super wenns noch eine Frage ist dann geantworte ich die sehr sehr gerne und gut mit Sicherheit keine

116
00:08:55.084 --> 00:08:55.420
Rechnung

117
00:08:56.600 --> 00:09:01.300
Wie kann man dich erreichen? für Family & friends

118
00:09:03.200 --> 00:09:09.800
Auf jeden Fall vielen Dank Christian auch vielen Dank mal an dein Team fürs organisieren von das ganze

119
00:09:10.400 --> 00:09:12.000
ja sehr gerne vielen Dank
Posted by Georg in Podcast

Dental Hacks Gastauftritt – clinical Hack of the Week

clinical Hack of the Week

In der aktuellen Folge von Dental Hacks Podcast habe ich einen Gastauftritt.

Es gibt ein neues Segment den „clinical Hack of the Week“. Hier können Zahnärzte selber Audio Dateien Hochladen und Ihre klinischen Tipps im Podcast teilen. Ich fand die Idee so gut, dass ich mich gleich ran gesetzt habe.

 

clincal hack of the week

Mein clinical Hack of the week

 

Es geht um Sandstrahlung der Zugangskavitäten nach Präparation mit 50 μm Aluoxid, die ich bei Revision und Vitalen Fällen als sehr hilfreich finde.

Vor Sandstrahlung

clinical hack of the week

nach Sandstrahlung

mb2 aufbereitet

Link zum Podcast

Auf www.dentalhacks.com findet ihr alle Podcast. Mein Beitrag in Folge 201 fängt ab Minute acht an und es lohnt sich die ganze Folge anzuhören.

 

Wie geht es weiter?

Das war jetzt recht spontan! Aber nur so macht es richtig spaß!

Bis bald. Euer Team von Saure Zähne.

Posted by Georg in Von Zahnärzten für Zahnärzte

Podcast #32 – Summer School mit Steffi

Summer School mit Steffi

Steffi ist Assistenzzahnärztin und arbeitet in einer KFO Praxis. Sie spricht darüber wie sie in die KFO reingerutscht ist und wie es dann weitergehen wird.

Download

Der Link zum Download.

 

Wie geht es weiter?

Die kurzen Podcast sind vorbei. Die nächsten werden etwas länger.

Posted by Georg in Podcast

Podcast #31 – Summer School mit Johanna

Summer School mit Johanna

Johanna hat durch die Zahnicampus Roadshow „Dein Weg in die Freiberuflichkeit“ von der Summer School erfahren. Wir sprechen darüber das man als Student bei der Summer School alles so mitnehmen kann.

 Download

Hier ist der Link zum Download.

Oder ab zu iTunes.

 

Wie geht es weiter?

Kurze Podcast zu schneiden geht viel schneller als lange Podcasts zu schneiden. Hier habe ich im Video ein Transkript eingefügt was sonst bestimmt viel mehr Arbeit ist.

Viel Spaß beim lesen


Posted by Georg in Podcast

Podcast #30 – Summer School mit Vera

Summer School mit Vera

Vera

Vera hat in Jena studiert. Wir sprechen darüber wie gut das Studium Jena war, über Ihre Doktor Arbeit in der HNO, die Summer School und Ihre Auslandsfamulatur in Peru.

Wer selber Lust hat in Peru zu helfen der wendet sich am besten an Zahnärzte Helfen e.V.

 

Download

Hier ist der Link zum Podcast.

Wie geht es weiter?

Dieser Podcast war nur sieben Minuten lang. Findet ihr eher kurze besser?

 

Ich bin gespannt auf Feedback.

 

Posted by Georg in Podcast

Podcast #29 – Summer School mit Marlies

Summer School mit Marlies

Marlies

Marlies ist im ersten Jahr Ihrer Assistenszeit und spricht über Ihren Job, ob es später eher in einer BAG oder Einzelpraxis gehen soll, wir spechen über die Summer School und welche Themen zeitnah angewendet werden können.

Es ist bewusst ein kurzer Podcast und wer Lust auf mehr hat der schaut einfach in unsere Podcast Liste rein.

 

Download

Den Link zur Folge findet ihr hier.

 

Wie geht es weiter?

Kurze Podcasts zu schneiden geht definitiv schneller! Aber ich persönlich mag Podcasts die auch eine Stunde lang sind. Ich höre sie dann beim Kochen, Fahrradfahren oder auf dem weg zu Arbeit.

Was meint ihr?

 

Posted by Georg in Podcast

Podcast #28 – Summer School drei Minuten mit Arne

Drei Minuten mit Arne

drei Minuten mit ArneAm letzten Abend der Summer School sind viele kleine Podcasts entstanden. Der erste mit Arne ist nur drei Minuten lang und im Nachhinein hätte er viel länger sein können.

Download

Hier ist der Link zum Download.


 

Wie geht es weiter?

Arne wird wiederkommen! Aber bis dahin kommen erst einmal noch ein paar keine Podcasts von der Summer School.

Seid gespannt!

Posted by Georg in Podcast