Von Zahnärzten für Zahnärzte

Kofferdamkurs 2019

Kofferdamkurs 2019
Kofferdamkurs

Es ist die dritte Kursankündigung in diesem Jahr – ich habe feststellt, dass diese Projekte leider sehr viel Zeit verschlingen, aber sehr viel Spaß machen.

Der Kurs findet wieder im Pfaff Institut statt – Anmeldung über diesen Link.

Bis bald

Posted by Georg in Fortbildung, Kofferdam, Von Zahnärzten für Zahnärzte

Podcast #36 – Endo Master und mehr Endo mit Jöran

Endo mit Jöran

 

Endo mit Jöran

Jöran und ich sprechen über Endo ohne Ende – der Podcast ist besonders spannend für alle, die sich für Curri und Master Interessieren. OK, es ist auch viel Smaltalk in diesem Podcast drin. Aber so sind die Podcasts mit Jöran halt.

 

Download vom Podcast

Wie geht es weiter?

Ich hoffe die Hoster-Krise hat endlich ein Ende. Denn wenn es gut läuft, findet Ihr uns bald auch bei Spotify. Der Umzug bei iTunes dauert noch etwas, aber die meisten Podcasts sind online

Bis Bald – Auf SaureZaehne.de

 

PS: Hier klicken zum Abonnieren.

Posted by Georg in Endo, Von Zahnärzten für Zahnärzte

Fortbildungen 2019 für Zahnärzte

Fortbildungen 2019 für Zahnärzte

Schon jetzt kündigen sich spannende Fortbildungen für 2019 an. Manche Events sind teilweise so spannend, dass man da lieber nicht im Urlaub sein möchte bzw. vielleicht in der Nähe von Lissabon sein sollte. Ich werde sicher nicht alle Fortbildungen besuchen können, aber vielleicht trifft man sich bei der einen oder anderen.

Januar

10.01. -12.01.2019 – 7 Decades of Quintessence Publishing, Berlin

19.01.2019 – Single Cone Endo Workshop, Berlin

25.-26.01.2019 – Endo Symposium Sachsen, Dresden

25.-26.01.2019 – VOD, Scottsdale, Arizona, USA

 

Februar

15.02.-16.02.2019 – Direct Digital, Sibiu, Rumänien

22.02.-23.02.2019 – Verti Prep Kongress Lissabon, Portugal

 

März

12.03.-16.03.2019 IDS, Köln

22.03.-23.03.2019 DGET Frühjahrsakademie, Würzburg

28.03.-31.03.2019 Endo Spring Break, Mallorca

 

April

05.04.2019 Kofferdamkurs, Pfaff Berlin

10.04.-13.04.2019 AAE Montreal, Kanada

12.04. Germany Young ITI Meeting, Berlin

26.04.-27.04.2019 Tooth Autotransplantation Symposium Koppenhagen, Dänemark

 

Mai

BuFaTa Köln

Juni

08.06.-09.06.2019 – Verti Belgrad, Serbien

14.06.-15.06.2019 – Conseuro, Berlin

26.06.-29.06.2019 – Dental Summer, Timmendorf

 

July/August

29.07.-02.08.2019 – OPTI Summer School 2019

 

September

06.09.2019 – Pulpotomie von bleibenden Zähnen – Workshop, Pfaff Berlin

11.09.-14.09.2019 – ESE Wien, Österreich

27.09.-29.09.2019 – RIPE together Lissabon, Portugal

 

Oktober

 

 

November

01.11.2019 – Dienstagabendvorlesung Intentionelle Replantation, Berlin

14.11.-16.11.2019 – DGET, Stuttgart

 

Dezember

 

 

Wie geht es weiter?

 

Sicher wird hier noch die eine oder andere Fortbildung dazu kommen. Ich habe auf jeden Fall Lust, diesmal bei RIPE dabei zu sein.

Wenn euch eine Fortbildung hier fehlt dann her damit.

Bis bald

Posted by Georg in Fortbildung, Von Zahnärzten für Zahnärzte

Fazit Mindaugas Greifswald – Anatomy of a great Filling

Mindaugas – Anatomy of a great Filling

Mindaugas war super! Ein Kurs, den ich gerne viel früher in meinem zahnmedizinischen Leben hätte besuchen sollen. Aber da war Mindo noch nicht einmal Zahnarzt. Hier sind die Bilder von meinen Molaren. Die Fussel sind zwar schrecklich, aber so ist es eben ohne Kofferdam und Druckluft.

Mindaugas hat uns mit selbstgedruckten Pacdam und Seitenzahnmodellen versorgt. GC Germany hat für die Lab Brush inkl. Modeling Liquid gesorgt und Dentsply für das Komposit (CeramX und SDR A3). Aber der größte Dank geht an Andy fürs Organisieren von Catering, Mittagessen, Frühstück, Kaffee, Kamera, Beamer und Räumen. Von Andy stammt auch die Idee, Mindaugas für einen Kurs nach Deutschland zu holen, und ich hoffe, dass bald mehr Kursideen folgen.

 

Anatomy of a great Filling

GC Gradia Brush no. 1 Round

Fotograf: Mindaugas Kudelis Modell: icke!

Wie geht es weiter?

Ich könnte mir vorstellen, Mindo noch einmal nach Deutschland einzuladen. Denn das Interesse für den Kurs war groß.

Also, seid gespannt!

 

Das Saure Zähne Team

 

PS: Wer mehr von Mindo will, der geht einfach auf seine Facebookseite.

Posted by Georg in Fortbildung, Komposit, Von Zahnärzten für Zahnärzte

Mindaugas Kudelis – Kommt zum ersten Mal nach Deutschland!

Mindaugas Kudelis Komposit Kurs

Update: Der Kurs ist ausgebucht!

Es sind ganz heiße News!

Mindaugas kommt nach Greifswald. Ich hatte schon zusammen mit Andy überlegt, Mindo einfach für einen Kurs zu besuchen, aber so ist es viel einfacher. Nur es gibt einen Haken. Bis zum 20.09. brauchen wir die festen Zusagen!

Also wenn Ihr mal jemanden hören und sehen wollt, der richtig gut im Kompositbereich ist und dafür noch vergleichsweise billig, dann jetzt zuschlagen!

Ein Facebook Event wurde dafür erstellt.

Also am besten darüber melden oder per Email (berlinendo(at)gmail.com) an mich und ich leite es an Andy weiter.

 

Mit einfachen Mitteln schöne Kompositfüllungen schichten

Für alle die in Berlin sind gibt es am Freitag den 12.10. einen Kompsitkurs in Berlin. Dieser wird organisiert von GC Germany. Nach dem Kofferdamkurs vom Pfaff Institut sind wir mit ein paar Teilnehmern noch etwas trinken gegangen. Ich hoffe das kommt auch hier wieder zustande.

Bis bald!

Posted by Georg in Von Zahnärzten für Zahnärzte

Dental Hacks Gastauftritt – clinical Hack of the Week

clinical Hack of the Week

In der aktuellen Folge von Dental Hacks Podcast habe ich einen Gastauftritt.

Es gibt ein neues Segment den „clinical Hack of the Week“. Hier können Zahnärzte selber Audio Dateien Hochladen und Ihre klinischen Tipps im Podcast teilen. Ich fand die Idee so gut, dass ich mich gleich ran gesetzt habe.

 

clincal hack of the week

Mein clinical Hack of the week

 

Es geht um Sandstrahlung der Zugangskavitäten nach Präparation mit 50 μm Aluoxid, die ich bei Revision und Vitalen Fällen als sehr hilfreich finde.

Vor Sandstrahlung

clinical hack of the week

nach Sandstrahlung

mb2 aufbereitet

Link zum Podcast

Auf www.dentalhacks.com findet ihr alle Podcast. Mein Beitrag in Folge 201 fängt ab Minute acht an und es lohnt sich die ganze Folge anzuhören.

 

Wie geht es weiter?

Das war jetzt recht spontan! Aber nur so macht es richtig spaß!

Bis bald. Euer Team von Saure Zähne.

Posted by Georg in Von Zahnärzten für Zahnärzte

Podcast #22 – Roots with Carsten Jung (English)

Podcast with Carsten Jung

 

Carsten Jung

We are at the Roots Summit and got a chance to talk to Carsten Jung the founder of CJ Potics to talk about his scope and future projects.

Listen to this Podcast here:

or download the Podcast here:

More English Podcast

Actually this is a german Blog and Podcast, but if you are insterested in more check out the english Podcast with Mindaugas from RIPE.

Posted by Georg in Endo, Podcast, Von Zahnärzten für Zahnärzte

Zahnarzt enthüllt: „Alle CEREC Kronen sind Schrott“

vom Scallion Institut

Alle CEREC Kronen sind Schrott

Alle Cerec Kronen sind schrott

Ein Zahnarzt aus Berlin, Deutschland enthüllte heute das 100% aller CEREC® Kronen Schrott sind.

Als wir Herrn med. dent. Friedrich Sauer für eine Stellungsname erreichen konnten erklärte dieser: „Ich hatte heute einen Neupatienten, der im letzten Jahr eine dieser Roboter Kronen aus einer Praxis im Süden Deutschlands bekommen hatte. Der Kronenrandspalt war riesig und die Farbe stimmte nicht.“

Auf die Frage nach der Basis für diese schockierende n=1 Fallzahl antwortete Sauer: „Ich habe es mit meinen eigenen Augen gesehen“

Eine unabhängige Untersuchung vom Scallion Institut ergab das F. Sauer fundierte mathematische und statistischen Kenntnisse aus verschiedenen Fächern des Zahnmedizinstudiums hat, die seine Methodik nachweislich untermauern.

Sauer, der sich rühmt, dass alle VMK Kronen die er seit den 80igern eingesetzt „Perfekt“ sind, stand uns noch für ein paar Fragen zur Verfügung:

Scallion Institut: „Hatten Ihre Kronen jemals offene Kronenränder?“

F. Sauer: “ Niemals, es sei denn das Labor baut Mist!“

SI: „Stimmt die Farbe bei all Ihren Kronen?“

FS: „Immer, es sei denn das Labor baut Mist!“

SI: „Sind alle Ihre Abformungen für Kronen und Brücken perfekt?“

FS: „Immer, es sei denn das Labor baut Mist beim Ausgießen.“

SI: „Stimmt bei all Ihren Kronenpräparationen die Einschubrichtung und wird immer die empfohlene Schichtdicke eingehalten?“

FS: „Immer, es sei denn der Patient hat eine zu große Zunge, zu viel Speichel oder er kann nicht still sitzen.“

Auf die Frage, ob die zuvor erwähnte Cerec-Krone aufgrund von Faktoren, die außerhalb der Kontrolle des Zahnarztes liegen, möglicherweise zu einem zu großen Kronenrandspalt führten und das  trotz besten Bemühungen des vorherigen Zahnarztes antwortete Sauer: „Unmöglich, denn alle CEREC-Kronen sind Schrott!“

Hier bei der Scallion erkennen wir an, dass Statistiken und kognitive Dissonanz seltsame Bettgenossen sind und untersuchen als nächstes die Korrelation zwischen der Platzierung von Mini-Implantaten und dem Tragen von Fliegen. Seid Gespannt!

Vielen dank an www.dentalhacks.com:

Dieser Beitrag wurde aus dem englischen Übersetzt. Quelle: http://dentalhacks.com/blog/dentist-declares-all-cerec-crowns-suck

Wir bedanken uns bei dem Autor „The Scallion“  für diesen tollen Beitrag.

Wie geht es weiter?

Kennt ihr den Postillion? Oder das Vorbild The Onion? Dann versteht ihr bestimmt warum der Autor „the Scallion“ übersetzt die Lauchzwiebel heißt.

Posted by Georg in Von Zahnärzten für Zahnärzte

Marteria als Zahnarzt: Dentboss

Dentboss

 

Nach nur sieben Tagen hat Dentboss schon 70.000 Klicks bei Youtube. Das nenne ich Erfolg!
Für alle Leser, die es bei Facebook nicht mitbekommen haben, hier ist der Film.

Premiere vom Film war am 13.05.2018. Ich erwähne es nur, weil im aktuellen ZWP Newsletter der 30.05. erwähnt wurde. ZWP, Ihr müsst das korrigieren.

Posted by Georg in Von Zahnärzten für Zahnärzte