Komposit Malfarben – Enamel Plus Stain

von Friedrich Sauer

Komposit MAlfarben

Diese Kompositmalfarben sind für mich die Entdeckung 2016. Ich habe sie ja immer für unnötig gehalten, aber bin in kürzester Zeit süchtig danach geworden.

 

Molar mit schwacher Komposit Füllung

Molar mit insuffizienter Kompositfüllung

Diese Kompositfüllung wurde mit Methylen blau angefärbt, um sicherzugehen, dass dort keine Risse sind, die eventuell auch die Beschwerden ausgelöst haben könnten. Aber es war hier primär bzw. zum Glück „nur“ ein Leakageproblem. Die Füllung wurde unter Kofferdam ausgetauscht.

Komposit im Seitenzahnbereich

Molar mit Komposit Malfarben

Hier habe ich die Trilaminar Komposit Technik angewendet. Also das Dentin mit GC CV aufgebaut, die DEJ mit Venus Cl und zum Schluss mit Tetric Evo Ceram überschichtet. Als Malfarben kam hier das Enamel Plus Stain white zum Einsatz, um die weißen Flecken auf den Höckerabgängen zu simulieren. Die Fissuren haben ich mit Enamel Plus Stain brown etwas angefärbt. Ich mache das Bemalen immer zum Schluss. Hier habe ich erst einen kleinen Tropfen braun mit meiner 3A Sonde in die Fissuren appilziert, verteilt und mit einem Applitip wieder ausgedünnt.

Fazit Komposit MAlfarben

Klinisch sind Malfarben natürlich komplett unnötig. Die Füllung wird damit nicht besser oder schlechter. Aber die Anatomie der Füllung wird dadurch sichtbar und es zeigt, dass der Zahnarzt einen gewissen Sinn für Anatomie sowie Spass an der Arbeit hat. Hier ist der Link zur Seite von Loser.

Alternativ kann man auch von Ivoclar, Kerr oder Coltene die Malfarben sich anschauen.

Im letzten Blogpost von mir habe ich auch die Röntgenopazität von GC G-ænial Universal Flo CV erwähnt. Die ist dentinähnlich und zu dem oberen Fall habe ich auch ein Röntgenbild.

GC G-ænial Universal Flo CV

GC G-ænial Universal Flo CV – Röntgenbild

Wie geht es weiter?

Komposit ist mein Lieblingsthema. Mal sehen, was nächste Woche kommen wird.

 

Euer Team von SaureZaehne.de

Posted by Donald Becker und Freunde

Schreibe einen Kommentar