Neuer look, Neues Logo und ein RIPE Badge

Neuer Look und Neues Logo

neues logoDer Blog ist schon knapp drei Jahre Online und das Logo damals hat sich noch sehr an dem Konzept mit den PH-Werten orientiert. Es wurde also höchste Zeit für ein neues Logo. Auch das Webseiten Layout wurde optimiert. Wir waren also fleißig.

RIPE Badge

Sehr fleißig war auch Friedrich Sauer. Er ist wie knapp 55000 andere Zahnärzte Mitglied in der Facebookgruppe „RIPE“. Dort posten Zahnärzte aus aller Welt Fotos von Ihren Fällen und müssen dabei aber ein paar Regeln befolgen. Zum einem werden nur „full protocol cases“ akzeptiert und alle müssen respektvoll miteinander umgehen. Wer Style Italiano kennt weiß das dort mittlerweile zu viele nichtssagende Bilder von Veneers mit gezuckerten Lippen gepostet werden. Teilweise fallen dort auch sehr fiese Kommentare die niemanden Motivieren sich sehr dort einzubringen. Bei Ripe hingegen werden regelmäßige Poster auch mit bestimmten „Badges“ belohnt. Friedrich hat mit knapp 60 Fällen das grüne Ripe Badge bekommen und ist der erste Empfänger aus Deutschland. Herzlichen Glückwunsch.

Grün steht für regelmäßiges exzellentes Posten.

Blau steht exzellentes Posten von schwierigen Fällen.

Rot steht für wahnsinnig schwierige Fälle (hat bisher nur einer bei RIPE)

Schwarz bekommen nur Referenten die beim RIPE Symposium auftreten

Siber sind die RIPE Admins

Gold bekommt der beste Fall des Jahres.

Kursempfehlung

Wenn jemand von euch mal einen richtig guten Kompositkurs besuchen will dann empfehle ich euch den von Mindaugas Kudelis. Der Kurs findet in Rumänien statt aber die Flugpreise sind von Berlin aus sehr überschaubar. Aktuell würde ich von Berlin über München 200€ hin und zurück zahlen und der Zweitages Kurs selber kostet knapp 300€. Die Preise von Mindaugas werden in Zukunft bestimmt steigen daher kann ich diesen Kurs sehr empfehlen!

Wie geht es weiter?

Das Podcast Team bereitet gerade wieder etwas vor. Seid gespannt.

Dein lieblings Team von Saure Zähne

Posted by Georg

Zahnarzt, Endodontologie (Tätigkeitsschwerpunkt), Zahnumformung mit Komposit sowie Behandlung von Diastema und schwarzen Dreiecken in Berlin

Schreibe einen Kommentar