Podcast #19 – Verti prep

Podcast#19 – Verti Prep

Verti Prep

In diesem Podcast geht es um Verti Preps. Um den Podcast zu hören, müsst Ihr die Links klicken. Denn ich kommentiere Fotoalben auf Facebook von Pasquale Venuti und Janson Smithson.

  1. Wir fangen an mit „UnFerrulable“ von Pasquale
  2. weiter geht es mit der Bohrersequenz von Pasquale
  3. dann noch ein klinischer Fall mit einem neuen Verti Protocoll
  4. jetzt aber zu Jason Vertical Fall
  5. und Jason hat auch eine Bohrersequenz
  6. mein Highlight sind jedoch seine Komposite

Download vom Podcast Verti Prep

Zum Download hier Klicken.

Fazit

Hier ist ein PDF zum Thema Verti von Tomorrow Tooth. Ich bin darauf gestoßen, als ich den Podcast geschnitten habe. Aber fragt mich bitte nicht, welche Verti Prep-Version das hier ist. Das Protokoll ändert sich die ganze Zeit.

 

Wie geht es weiter?

Also ein Podcast mit Screen sharing ist viel Aufwand, aber für Euch machen wir das ja gerne. Der nächste Podcast ist schon in Planung.  Freut euch darauf!

Euer Team von Saure Zähne

 

Ps: Wenn ihr die alten Podcasts noch nicht kennt, dann klickt hier, um zur Übersicht zu kommen.

Posted by Georg

Zahnarzt, Endodontologie (Tätigkeitsschwerpunkt), Zahnumformung mit Komposit sowie Behandlung von Diastema und schwarzen Dreiecken in Berlin

3 comments

Hej,

eine Frage habe ich zu dem „unferrulable“ Fall von Pasquale: In einem Bild zeigt er „Käppchen“ auf den präparierten Stümpfen, die er wohl mit Fitchecker erstellt hat. Leider wird das Vorgehen dazu nicht erklärt. Hat er das Material aufgepinselt? Oder aufgetragen und dann verblasen, damit es recht dünn wird? Denn irgendwie fällt mir keine Möglichkeit ein, die so dünn hinzubekommen, wie er es da zeigt.
Und ist der Schritt nicht eigentlich auch überflüssig? Der Techniker trägt doch im Labor eh einen Spacer für den Zement auf?!? Zumindest könnte er das und P spart sich diesen Schritt. Und sind dass dann diese Fitcheckerkäppchen in der Impregumabformung?
Der Stift mit Gewinde ist ja recht old school. Passt meiner Meinung nach nicht zum sonstigen Getue bzw. Aufwand, der da betrieben wird.

Bin schon seit geraumer Zeit auf der Suche nach einem passenden Kurs mit Jason, habe bislang aber noch nichts gefunden. Ende November ist er in Newcastle und spricht auch zum Thema Vertiprep. Vielleicht ist das ja mal eine Gelegenheit…

Schreibe einen Kommentar